Einzigartig:
Das "DER SPIEKER-Fachwerkhaus 170-3"
in Neustadt-Schneeren,
Grashopsweg 19
(Schneeren am Steinhuder Meer)

Gut für Sie:
Kombinieren Sie eine
Fachwerkhaus-
besichtigung
mit einem Kurzurlaub am
Steinhuder Meer.

 

Einzigartig: "DS-Fachwerk-Musterhaus", in Peine OT Schwicheldt, Bürgerhausstr. 6

Besichtigung nach Vereinbarung 

Kontakt:
Fachwerkhaus &
Landhaus Bauplan
Deutschland GmbH
29664 Walsrode
Ebbingen 2b

Tel.: 05161-6030020
info@der-spieker.de
www.der-spieker.de

DS-Video auf You Tube
unter dem Begriff
"Fachwerkhaus bauen" 

 

Dorfprojekt "Landstil Schneeren"

Dorfprojekt "Landstil Schneeren“ – Wohnen wie in der guten, alten Zeit
Schneeren,  die gute Adresse nahe des Steinhuder Meeres.

Wie bereits im exklusiven Isernhagen-KB geschehen, entsteht im idyllischen Schneeren derzeit ein weiteres Fachwerkdorf im traditionellen DER SPIEKER-Baustil. Beide Orte zeichnen sich durch einen hohen Freizeitwert  (u.a. Reiten, Golf, Wassersport) aus, der in der Region Hannover Seinesgleichen sucht. Zudem spielen in Kunst- und Kultur im traditionsreichen Schneeren seit jeher eine starke Rolle und haben den Ort mit geprägt.

Der Naturpark Steinhuder Meer bietet mit dem weitaus größten See Niedersachsens, Stränden, Inseln, den Rehburger Bergen, einer einmaligen Moorlandschaft, sehr reizvollen Kleinstädten sowie Schlössern viele Möglichkeiten für kurzweilige sowie anspruchsvolle Aktivitäten.
 
Die ausgedehnten Felder, Wälder, Wiesen in und bei Schneeren werden erschlossen durch ein umfangreiches Wegenetz, welches zu Wanderungen, Radtouren und Reitausflügen einlädt. Das Bildungsangebot reicht von der Grundschule in Schneeren und Realschule, Gymnasium bis zur Volkshochschule im nahe gelegenen Fachwerkstädtchen Neustadt am Rübenberge. Die Gastronomie im Ort kann als ambitioniert bezeichnet werden. Einkaufsmöglichkeiten vor Ort sorgen für kurze Wege.

Die Gemeinde Schneeren zählt mit seinen historischen, liebevoll restaurierten Fachwerk- und Landhäusern zu den beliebtesten Wohnorten in der Region Hannover.  Die Verkehrsanbindungen sind gut: nur 25 Autominuten über die verbreiterte B 6 in Hannovers Zentrum, ein nahe gelegener S-Bahnhof, Buslinien, kurze Wege zu den Autobahnen 2,7 und 37 sowie zum Flughafen Hannover-Langenhagen.

Das Dorfprojekt "Landstil Schneeren“ in östlicher Ortsrandlage haben die Kooperationspartner GEG-Grundstücksentwicklungsgesellschaft Neustadt und DER SPIEKER/HB-Bauplan konzipiert. Dort werden von nun an etwa 20 Fachwerk- und Landhäuser im traditionellen Stil errichtet. Seitens der Projektpartner wurde großer Wert darauf gelegt, dass ein Ensemble entsteht, welches sich in die bestehende Bebauung harmonisch einfügt. Durch das kunstvoll geschmiedete Einfahrtstor gelangt man über eine mit Kopfsteinpflaster befestigte und von Obstbäumen gesäumte Dorfstraße zu seinem Fachwerk- oder Landhaus, abgeschirmt durch eine repräsentative Einfriedigung, die das einzigartige Anwesen zum Steinhorstweg hin begrenzt.

Die DER SPIEKER Fachwerk- und Landhäuser gruppieren sich um mehrere Plätze.  Baugrundstücke werden in Größen von 800 m² bis zu 1200 m² angeboten. Das Dorfprojekt „Landstil Schneeren“ dürfte in dieser Art und Qualität neben dem „Fachwerkdorf Haghof“ in Isernhagen-KB in Niedersachsen einmalig sein. Baubeginn der ersten beiden Fachwerkhäuser ist im Dezember 2008.